Den Karriereweg selbst bestimmen

Welchen Karriereweg möchte ich einschlagen? Diese Frage stellen sich viele, die kurz vor dem Studium stehen oder aber bereits ein Studium abgeschlossen haben. Auch Personen, die bereits im Berufsleben stehen, beschäftigen sich mit der Frage, ob sie ihre Karriere mit einer Weiterbildung vielleicht noch auf eine höhere Ebene bringen können. Oft fehlen einem die Informationen über die Möglichkeiten, die man hat. Denn es gibt einige Angebote, die gerade für Personen geeignet sind, die bereits einen Karriereweg eingeschlagen haben oder für ein Vollzeitstudium nicht die Zeit aufbringen können. Das Zertifikatsprogramm Change Management ist ein gutes Beispiel dafür.

Change Management – Veränderungsprozesse aktiv gestalten

Zulassungsvoraussetzung für diese Weiterbildung an der DUW Berlin ist ein Hochschulabschluss oder eine Berufsausbildung mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung inklusive Führungserfahrung. Dieses Zertifikatsprogramm ist also für diejenigen, die bereits eine gewisse Ausbildung oder Berufserfahrung haben, dementsprechend nicht alles von Grund auf lernen müssen, sondern bereits auf einer Wissensbasis aufbauen und diese anwenden können. Dies ist auch notwendig, denn beim Change Management geht es vor allem darum, wie man Unternehmen kompetent durch Veränderungsprozesse hindurchführen kann. Dies geht nur, wenn man bereits weiß, wie man Unternehmen im allgemeinen sicher und motivierend führt. Denn nur wenn man die Mitarbeiter und das Unternehmen im Alltag einschätzen und führen kann, weiß man auch, wie man dies in Prozessen der Veränderung oder sogar in Problemzeiten machen kann. Wenn man nun mit den persönlichen Erfahrungen und der Weiterbildung zum Management in ein neues Unternehmen eintritt, kann man mit professionellem Blick erkennen, welche Modelle oder Maßnahmen zur Veränderung benötigt werden, welche Prozesse überhaupt verändert werden müssen und welche nicht und auch, welche Kommunikationsstrukturen verwendet werden sollten.
Das Zertfikatsprogramm Change Management wird an der DUW Berlin als Fernstudium angeboten. Das heißt, man lernt vor allem selbstständig mit Hilfe von Studienheften und Online-Einheiten. Es heißt aber auch, dass man sich effektiv selbst motivieren muss, regelmäßig zu lernen und sich mit dem Studium zu beschäftigen, da einem keine Pflichtzeiten vorgegeben sind. Teilweise sind auch Präsenzveranstaltungen vorgesehen, doch diese dienen meistens lediglich der Prüfungsvorbereitung, also einem Test, ob man das bereits angelernte Wissen auch effizient anwenden kann. Sehr gute Eigenmotivation ist also Voraussetzung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>