Trittin erwartet Entscheidung über Grünen-Spitzenkandidaten im April

Berlin (ots) – Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin erwartet von der Führung seiner Partei einen baldigen Vorschlag zur Lösung des parteiinternen Streits um die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl 2013. Er gehe davon aus, “dass der Bundesvorstand dem Parteirat zeitnah einen Vorschlag macht und wir dann das Verfahren und den Zeitplan auf dem kleinen Parteitag im April beschließen werden”, sagte Trittin dem in Berlin erscheinenden “Tagesspiegel” (Sonntagausgabe). Die personelle Aufstellung der Grünen für die Bundestagswahl solle bis zur Landtagswahl in Niedersachsen im Januar 2013 geklärt sein.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/2790/2213779/der-tagesspiegel-trittin-erwartet-entscheidung-ueber-gruenen-spitzenkandidaten-im-april/api

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>