Startseite » Archive nach Kategorie » Aktuell » Politik – Wirtschaft

Fairdienter Lohn für gute Arbeit

Augsburg – Der deutsche Arbeitsmarkt entwickelt sich nach wie vor stark. Im Juli 2017 gab es lediglich rund 2,5 Millionen Menschen ohne Arbeit – das sind 5,6 Prozent und damit so wenige wie selten zuvor. Die Zahl der gemeldeten offenen Stellen lag laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit bei 750.000.

Diesel-Skandal: ACV hilft Mitgliedern mit anwaltlicher Beratung

Köln – Der Berliner Diesel-Gipfel hat erneut gezeigt: Autohersteller und Politik halten in der größten Krise der Branche nach wie vor fest zusammen. Der Verbraucher blickt auch künftig in eine unsichere Zukunft des Diesels.

Mehr lesen

Umfrage zeigt: Jeder zweite Hausbesitzer ärgert sich über Handwerker

Oberursel – Fehlerhafte Arbeiten, verpasste Termine und allerlei Ausreden: Laut einer aktuellen, repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag des Online-Portals MeinDach.de hat fast die Hälfte der deutschen Hausbesitzer (48 Prozent) schon mal schlechte Erfahrungen mit Handwerkern gemacht.

Mehr lesen

Durchstarter Aufgepasst: Perfektes Timing bei Versicherung und Finanzen

Frankfurt – Die erste Ausbildung, dann der Berufseinstieg und schließlich die etablierte Berufstätigkeit – in jedem Lebensabschnitt gibt es in punkto Versicherungen und Finanzen neue Bedürfnisse. Die DVAG nennt jungen Durchstartern wichtige erste Schritte im meist unbekannten Terrain.

Mehr lesen

Nachfrage nach Fachkräften im 2. Quartal nur noch leicht gestiegen

Mannheim – Aufgrund der guten wirtschaftlichen Großwetterlage bewegt sich die Suche nach Fachkräften weiterhin auf einem stabil hohen Niveau. So ist der Hays-Fachkräfte-Index im 2. Quartal 2017 zum vierten Mal in Folge auf nun 117 Punkte gestiegen. Im Vergleich zum Vorquartal fiel der Anstieg mit 1 Punkt jedoch moderat aus. Noch ein Quartal zuvor erhöhte sich der Index um 7 Punkte.

Mehr lesen